Holzmanufaktur Cadonau
Hotel Cadonau
Online buchen
Mehr Informationen

Buchen & Bilder

Schneeschuhwandern

Mit den Schneeschuhen an den Füssen unberührte Wälder und verschneite Ebenen erkunden hat einen besonderen Reiz. Die ideale Abwechslung für diejenigen, die fernab des Rummels Ruhe und Erholung suchen.

Auf Schneeschuhen durch frisch verschneite Wälder waten, zu idyllischen Aussichtspunkten und über gefrorene Seen: Im Engadin sind ebenso abwechslungsreiche wie romantische Routen möglich- für alle, die abseits des Rummels Ruhe und Erholung suchen.

Und wer nicht auf eigene Faust die Natur entdecken mag, kann in jedem Dorf bei der Tourist Information geführte Schneeschuhtouren buchen. Am besten, man beginnt mit einer zweistündigen Schnuppertour, bevor man sich auf eine Kurz- oder Tagestour wagt.

Besonders eindrücklich sind Schneeschuhtouren bei Vollmond.

Touren

  • Maloja – Petpreir – Isola (ca. 2.5 Std. retour)
  • Plaun da Lej – Grevasalvas – Blaunca (ca. 2 Std. retour)
  • Bergstation Furtschellas (Sils) – Rabgiusa Hütte (ca. 1.5 Std. ein Weg, markiert)
  • Muottas Muragl Schneeschuhwanderweg (ca. 1.5 Std. ein Weg, markiert)
  • Pontresina – Morteratsch – Chünetta –Gletschervorfeld – Morteratsch (8 km)
  • Pontresina – Celerina (6-7 km retour, markiert)
  • Diavolezza Talstation – Alp Bondo – Lej Pitschen – Diavolezza (13 km)
  • Samedan – Alp Muntatsch
  • Albulapass – Alp Nouva – Punt Granda - Passhöhe
  • Zuoz – Alp Es-cha dadoura / Alp Belvair
  • Rundgang Buffalora / Ofenpass (3-5 Std.)
  • Zernez: Ofenpass Rundweg Buffalora (3-5 Std.)